Europa auf die richtige Spur stellen! Pressemitteilung zur Europawahl

Europa auf die richtige Spur setzen!

Die Vorsitzende der Frauen Union Willich Barbara Jäschke appelliert an alle Bürger in Willich Ihr Wahlrecht am 25.05.2019 zur Europawahl zu nutzen und demokratisch zu entscheiden, welcher Abgeordnete aus welcher Partei im europäischen Parlament sitzen soll. Wer nicht wählt, nimmt keinen Einfluss auf die Regeln in der EU.

Die Europäische Union unterstützt die Städte und Landkreise bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen. Schauen Sie einmal unter www.was-tut-die-eu-fur-mich.eu !

Wir brauchen ein starkes und handlungsfähiges Europa. Deutschland spielt hierbei eine herausragende Rolle. Es ist wichtig, dass demokratische Parteien mit Visionen unser gemeinsames Europa stärken.

Europa gibt Sicherheit, schafft Wohlstand und sichert den Frieden.

Europa muss die Stärke nutzen und Marktführer in Schlüsseltechnologien sein. Wir dürfen nicht mit rein nationalen Maßnahmen den Anschluss verlieren.

Großbritannien als starker Partner sollte die Entscheidung auf die Vorteile der EU-Mitgliedschaft zu verzichten, überdenken. Wir alle sollten ein existentielles Interesse an guter Partnerschaft und enger Zusammenarbeit haben.

Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen.
Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.
Denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Wir dürfen den Spaltern von Europa keine Chance geben. Europa braucht gemeinsame Regeln und Standards und darf nicht auseinanderdriften – weder wirtschaftlich noch sozial.

Kommentare sind geschlossen.